Donnerstag, 24. April 2014

Kissenserie "Beachtime"

Es mag euch vielleicht komisch vorkommen -
Brille zurechtrücken, auf den Kalender schauen:
ja wirklich, wir haben erst April!
Und Ellen näht Strandkissen.
 
Aber im Frühling ist es auch schön am Meer.
Und mit diesen Kissen stimme ich mich schon so langsam auf unseren Strandurlaub ein.
 Es dauert zwar noch ein wenig, aber die Vorfreude steigt.
Unseren letzten richtigen Strandurlaub haben wir vor vier Jahren gemacht (Ostsee ausgeschlossen).
 
Hier also meine neuen Kissen.
Vorsicht: Bilderflut!
 
 
 
Für dieses Kissen habe ich eine Schablone verwendet und mit einem Schaumstoffstück die Stoffmalfarbe vorsichtig aufgetupft. Geht etwas schneller als meine Zahnstochermalerei beim anderen Kissen. ;-)


 
Ich habe das erste Mal eine Paspel eingenäht.
Eine wunderbare Anleitung dafür findet ihr HIER.
Und ich bin ganz verliebt in mein neues Kissen.
 

 

 


 
Alle Stoffe findet ihr bei Ikea.


 
Liebe Grüße
Ellen
 
Und mit meinen neuen Lieblingen hüpfe ich rüber zu RUMS.

Ps.: Die Schriftart für das Beach House-Kissen findet ihr zum kostenlosen Download HIER.

25 liebe Nachrichten >:

  1. Liebe Ellen,
    voll die wunderschönen Kissen! Ich finde sie echt traumhaft! Und ganz tolle Bilder dazu!
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
  2. Die Kissen sind ein Traum! Ich muss zu unbedingt Ikea!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Superschön!
    Liebe Grüße von Julia, auch Königskind

    AntwortenLöschen
  4. Die Kissen sehen super aus!
    Lg LeoLilie

    AntwortenLöschen
  5. Was für herrliche Kissen! Die laden richtig zum Platznehmen ein ;)

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  6. Sooo tolle Bilder und die Kissen erst.... hach... da kommt man richtig in Urlaubslaune.
    LG
    Inga

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Was für schöne Aufnahmen und diese hübschen Dekoelemente! Traumhaft! Da denkt man gleich an Urlaub in den Hamptons! Liebe Grüße.. Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Seeeeehr tolle kissen !!!!

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Die Kissen sind ein Traum! Deine Fotos übrigens auch :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die sind echt superschön geworden!!! Den Holzstoff habe ich auch noch rumliegen, vielleicht muss ich da gleich auch noch flink eins nähen ;-)
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ellen, das sieht ja sehr schön aus bei dir. Die Kissen sehen sehr hübsch aus. Da kannst du stolz sein und es dir richtig gemütlich machen. Verräts du mir, wie die Schrift von dem "Beach House" Kissen heißt? Bei den schönen Kissen wünsch ich nun noch das richtige Wetter, damit du die Zeit auf deiner Terrasse ganz toll geniessen kannst.
    Liebe grüße von antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,

      vielen Dank. Ich habe die Schriftart ganz unten nachgetragen.

      LG Ellen

      Löschen
    2. lieben Dank, Ellen und einen schönen Abend euch :O)

      Löschen
  12. Oh sehen die toll aus. Da bekommt man richtig Lust auf meer. :)
    Wunderschöne Fotos sind das übrigens.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Kissen und unglaubliche Bilder!
    Liebste Grüße
    Femi

    AntwortenLöschen
  14. Ihr Lieben,

    vielen Dank euch für eure lieben Kommentare. Ich freue mich wirklich sehr. :-)

    AntwortenLöschen
  15. Super schön, ich liebe Kissen in allen Variationen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Wundervolle Kissen! haben..haben... Machen Lust auf Strand:)
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  17. So schön, da will man nur noch bleiben ....
    LG Nathalie

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    die Kissen sind einfach wunderschön. Den Stoff muss ich unbedingt haben, leider komme ich nur nicht so schnell zu Ikea .
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. *ganzverliebtbin* ... die Kissen sind wunderschön!!!
    ❤-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  20. Also hör mal...nicht nur die Kissen sind die Hammer, sondern auch die Terrasse!
    Toll!!!!!!!!!!!!!!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ellen,
    diese Kissen sind superschön geworden!
    Der Stoff hat mich schon "ikeafiziert" beim letzten Schwedenbesuch. Aber ich überlegte noch, was ich damit anstellen kann. NUN weiß ich es!
    Welchen Pinsel und Farbe benutzt Du, damit es so ordentlich aussieht? Zeichnest Du das mit Bleistift vor?

    PS: Deinen letzten Kommentar hab ich nicht veröffentlicht, da mein Wohnort lieber nicht im WWW erscheinen soll... aber Recht hast Du :-) war erstaunt, dass mich da jemand erkannt hat ;-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte!
Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...