Freitag, 7. Dezember 2012

Unser Kennenlern-Nachbarschafts-Kaffeetrinken Teil 1

Die Wände verputzt, der Estrich gegossen - die Bausstelle ist wieder normal begehbar und man stolpert nicht über Millionen Schläuche und Leerrohre.

Bisher war die Zeit sehr knapp - ach was! Das ist sie immer noch...

Na ja egal, auf jeden Fall dachten wir, dass die Nachbarn bestimmt auch neugierig sind.
Und wir sind neugierig auf unsere Nachbarn (obwohl ich die meisten schon kenne).

Kurzum, wir haben sie zum Kaffeetrinken eingeladen. Auf die Baustelle.
Die hier haben wir verteilt:



Ganz schlicht den Text auf Fotopapier in den Maßen 10x15cm gedruckt.
Mit Heißklebepistole schöne Schleifchen draufgeklebt...
Fotos vom Buffet und der Deko zeige ich euch demnächst.
Ich lasse liebe Grüße hier,
Ellen

Nachtrag: Die Feier kam richtig gut an. Die Nachbarn saßen viel länger bei uns als erwartet und wir haben uns super unterhalten. Das würde ich auf jeden Fall genauso wieder machen, weil es von Anfang an das Verhältnis lockert und man gleich per du ist ;-)

3 liebe Nachrichten >:

  1. super ideee, vor allem mit der Schleife. Echt süß.

    hab grad deinen Blog entdeckt. wirklich nett hier :-)

    ich schau mich mal weiter um...

    liebst Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Hey :) Ich wünsche euch einen geselligen Nachmittag :)
    lg Marie

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön diese Idee ist!
    Wir beginnen mit bauen im Frühjahr. Diese Idee merke ich mir. Falls ich dann noch die Nerven dazu habe neben den Kindern :-)
    Wie kam diese Idee bei den Eingeladenen an?
    Liebe Grüße,
    Nelli

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte!
Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...